© Oldtimer-Atelier 2017 / v170507
Design and Concept by RSOA
+41 (0)41 310 93 90 Oldtimer - Atelier Horw / Luzern
KUNST HAND WERK
1+1=4x4 - eine Formel wie zu Einsteins Zeiten... Das Schmunzeln bleibt im Gesicht stehen und man möchte ihn knuddeln, diese französische Exklusivität  (684 Exemplare). 2 Motoren, je 13.5PS, für jede Achse einen, ergeben ein 4x4 mit überzeugender Geländetauglichkeit. Die Schweizer Post hatte diese “Bergziege” für den prompten Lieferdienst im erfolgreichen Einsatz.
In Bern werden 2 Exemplare restauriert. Für 8 Sitze stand die Restauration an. Die Herausforderung: Die Sitzbezüge sind nicht gegen gute Worte und grosses Geld zu bekommen. Also mussten die Bestehenden sanft restauriert werden. Dass die Polsterung wieder ihren Teil zum Sitzkomfort beitragen sollte, war Voraussetzung.
Richtig, als wären es Gartenstühle... Doch Gewicht, Federkomfort und der geniale Aufbau passen perfekt zu diesem Fahrzeug.
Wenn die Alternative fehlt, kommt der Originalüberzug wieder zum Einsatz. Eine gründliche Reinigung konnte nicht alle Spuren beseitigen. Doch die Patina ist gewollt und der Überzug kam so wieder auf’s Gestühl.
Fast exotisches Polstermaterial kam bei Citroën zum Einsatz. Selbstverständlich zur Wiederverwertung.
Mit der neuen Federung kann es bald wieder über Stock und Stein gehen - eben mit 1+1=4x4
Restauration Sitze Citroën 2CV Sahara 4x4
Genial einfach - die Aufhängung der Sitzflächen. Perfekter Sitzkomfort ist gewährleistet.
Citroën 2CV Sahara 4x4 1960